Zu Produktinformationen springen
  • Nivelliersystem24 Gewindelaschen 100x schwarz
  • NIvelliersystem24 Gewindelaschen, schwarz 250x
  • Nivelliersystem24 Gewindelaschen, schwarz 2500x
1 von 4

Nivelliersystem24

Basis-Gewindelaschen 1 mm

Normaler Preis
€14,22
Normaler Preis
Verkaufspreis
€14,22
inkl. MwSt.
Menge

Basis-Gewindelaschen 1 mm für Fliesen-Nivelliersystem

Das Fliesen-Nivelliersystem überzeugt durch seine einfache und effiziente Anwendung. Die Basis-Gewindelaschen 1 mm eignen sich dabei hervorragend für die Verlegung von Wand- und Bodenfliesen. Mit den Laschen können Sie Ihre gewünschte Fugenbreite von 1 mm problemlos einhalten. Besonders in der heutigen Zeit sind "fugenlose" Fliesenfläche extrem gefragt. Sichern Sie sich dazu unsere Basis-Laschen und legen Sie sofort los.

Gegenüber anderen Nivelliersystemen bietet Ihnen dieses Fliesen-Nivelliersystem einige Vorteile:

Es zeichnet sich durch seine schnelle und einfache Anwendung aus und ist gleichzeitig sehr kostengünstig in der Anschaffung. Außerdem ist sowohl für Sie als professioneller Fliesenleger als auch Heimwerker die optimale Unterstützung zum Verlegen Ihrer Zimmer. Das Nivelliersystem weist eine hervorragende Qualität auf und sorgt so für perfekte Ergebnisse. Darüber hinaus sind die Zughauben bzw. Drehknöpfe wiederverwendbar, sodass lediglich die Basis-Gewindelaschen nachzukaufen sind.

Die kinderleichte Anwendung lässt Fliesenleger nicht nur schnell arbeiten, sondern auch mögliche Reklamationen vorbeugen. Schlagen Sie sich nicht mehr mit lästigen Kundenreklamationen rum und setzen Sie auf das Fliesen-Nivelliersystem.

Mehr Details
Ihre neue Fliesenfläche lässt sich bereits in wenigen Schritten verlegen:
  1. Von immenser Bedeutung ist eine gute Vorbereitung. Sorgen Sie bereits im Vorfeld für eine ebene Fläche, um später keine Höhenunterschieden feststellen zu müssen.
  2. Ziehen Sie den Fliesenkleber auf den Untergrund (und ggf. auf die Fliese beim Buttering-Floating-Verfahren) auf und legen Sie die erste Fliese an. Platzieren Sie die Basis-Laschen, dass sich die Hälfte unter der Fliese verbindet. Dann legen Sie die zweite Fliese an. Dadurch erreichen Sie, dass die Gewindelaschen in der Fuge fixiert werden.
  3. Drehen Sie die Zughauben auf die Laschen und ziehen Sie diese fest, sobald in der umliegenden Umgebung genügend Drehkappen angebracht sind. Sie können die Zughauben solange nachjustieren bis der Kleber getrocknet ist.
  4. Sobald der Fliesenkleber ausgehärtet ist, entfernen Sie die Drehknöpfe und schlagen die überstehenden Basis-Laschen an der Sollbruchstelle in Fugenrichtung ab. Die Zughauben können Sie mehrmals verwenden, wohingegen die Laschen entsorgt werden können.