Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

6 Produkte

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist

6 Produkte

Kategorie: Fliesenverleghilfe

Fliesenverlegehilfe - Fliesen ergonomisch und perfekt verlegen

Was genau ist eigentlich eine Fliesenverlegehilfe?

Fliesenverlegehilfe - Gewindelasche und Drehhaube

Man hört und liest diesen Begriff immer häufiger. Genau etwas darunter vorstellen können sich nur wenige Handwerker bzw. Fliesenleger. Braucht man wirklich "Hilfe" beim Verlegen von Fliesen, wenn man dieses Handwerk ja erlernt hat?

In dieser Kategorie erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

"Hilfe" beim Verlegen von Fliesen - ist das nötig?

Bei unserer Fliesenverlegehilfe handelt es sich um ein Nivelliersystem für Fliesen. Unter dem Begriff "nivellieren" versteht man, etwas anzugleichen, auf ein Niveau zu heben bzw. zu senken. In unserem Fall sind damit die Fliesen gemeint. 

Wenn Fliesen in den frischen Fliesenkleber gelegt werden, liegen sie erst einmal schief und uneben auf dem Untergrund. Es sind ein paar Handgriffe nötig, damit diese schön flach und perfekt nebeneinander liegen. 

Zum einen ist der Fugenabstand noch ungenau und die Oberfläche der Fliesen ist noch ungerade. Der Fliesenleger bzw. Heimwerker muss jetzt zum Beispiel anhand von Fugenkreuzen einen gleichen Fugenabstand herstellen. Mit einem Gummihammer oder Klopfbrett werden die Fliesen dann mit leichtem Klopfen in das Kleberbett eingearbeitet. Für die meisten Heimwerker und Fliesenleger reicht das. 

Doch ist das genug? Sind die Fliesen jetzt absolut eben?

vorher - nachher - Fliesenverlegehilfe Anwendung ebene Fliesen

Fliesenverleghilfe - was macht man damit anders?

Gerade bei Großformaten (z. B. Fliesen mit einem Format von 60 x 60 cm) sind Kanten bzw. Überzähne schnell passiert. Und oft sieht man sie erst, wenn es zu spät ist. Nämlich dann, wenn der Fliesenkleber trocken ist. Sehr ärgerlich für den Kunden und den Handwerker. Mit einem Nivelliersystem holen Sie sich auch als erfahrener Fliesenleger einen praktischen Helfer an die Seite. Das Nivelliersystem wird ab dem ersten Schritt in den Verlegeprozess integriert und garantiert ein perfektes Ergebnis.

Wie kann eine Fliesenverlegehilfe für einen ebenen Fliesenboden sorgen?

Zunächst sehen wir uns an, woraus ein Nivelliersystem überhaupt besteht. Es gibt verschiedene Arten und daher auch verschiedene Anwendungsweisen. 

Das Dreh-Nivelliersystem ist eines der beliebtesten Systeme. Es kommt ohne weiteres Werkzeug aus und lässt sich schnell und kinderleicht anwenden. 

Fliesenverlegehilfe - Gewindelaschen unter die Fliese in den Kleber einlegen
Fliesenverlegehilfe - Drehhaube auf die Gewindelasche drehen und Fliesen nivellieren

 

Beim Dreh-Nivelliersystem verwendet man eine Drehhaube (auch Zughaube genannt) sowie eine Gewindelasche. Das Prinzip ist einfach: die Gewindelasche wird unter die Fliesen in den Fliesenkleber eingelegt, Sie verfügt über einen Gewindestift, der über die Fliesen hinaus steht. Die Fliese wird auf die Basisplatte der Gewindelaschen gelegt und die Drehhaube wird auf die Gewindelasche gedreht. Schon sind die nebeneinanderliegenden Fliesen auf dem gleichen Niveau.

Weitere Nivelliersysteme sind z. B. das Keile-Nivelliersystem, bei denen die Nivellierung durch eine Art Fliesenkeil erfolgt, der mit einer Zange/Pistole durch eine Lasche gedrückt wird. Unser Keile-Nivelliersystem finden Sie hier.

Was ist das Besondere an dem Nivelliersystem von Nivelliersystem24.com?

Bei unserem neuen, ergonomischen Dreh-Nivelliersystem handelt es sich um ein innovatives Werkzeug zum Verlegen von Fliesen. Die neu gestalteten Drehkappen lassen sich schnell und leicht auf die Gewindelaschen drehen und bieten durch ihr minimalistisches Design besten Blick auf die Fuge darunter. So sehen Sie genau. wann die Fliesen auf einem Niveau sind.

Fliesen verlegen mit dem Dreh-Nivelliersystem von nivelliersystem24.com

Was brauche ich alles, um die Fliesenverlegehilfe zu verwenden?

Neben Ihren Hauptwerkzeugen wie Kelle, Wasserwaage, Fliesenschneider, etc. benötigen Sie nur noch unser Nivelliersystem. In unseren praktischen Sets finden Sie alles, was Sie zum nivellieren der Fliesen brauchen. 

 

Der Vorteil: Die Gewindelaschen eignen sich gleichzeitig als Fugenabstandshalter für 2 mm breite Fugen. So sparen Sie sich die Fugenkreuze.

Nähere Hinweise zur Anwendung sowie eine Tabelle zur Berechnung Ihres voraussichtlichen Bedarfs an Gewindelaschen finden Sie direkt bei den Produkten.


Die einfache Anwendung der Fliesen-Verlegehilfe

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!