Die einfache Anwendung des neuen Dreh-Nivelliersystems von nivelliersystem24.com - jetzt Video ansehen und selbst überzeugen

Die neuen Dreh-Nivelliersystem Laschen

Die neuen Dreh-Nivelliersystem Laschen von Nivelliersystem24. Mit unseren neuen Laschen können Sie Fliesen perfekt und eben verlegen. Unsere neuen Laschen können Sie einzeln wie auch im Set kaufen wodurch Sie ihr Set jederzeit aufrüsten können. Die Verlegung ist schnell und ohne jegliche Probleme abgewickelt.

Der Vorteil bei der Verwendung unserer Laschen ist, dass Sie kein weiteres Werkzeug benötigen und sich wertvolle Arbeitszeit sparen. Als Ergebnis erhalten Sie einen perfekt verlegten Fliesenboden ohne störende Überzähne oder jegliche Kanten. Vor allem die Verlegung von großformatigen Fliesen ist einfach und unkompliziert. Folgeaufträge sind dank der perfekt verlegten Fliesen garantiert.

 

Die Verlegung mit unserem Dreh-Nivelliersystem Laschen kurz und einfach erklärt:

  1. Bei der Verlegung mit unseren Dreh-Nivelliersystem Laschen ist es besonders wichtig, dass der Untergrund so eben wie möglich ist. Sie müssen Ihn also dementsprechend vorher behandeln. Sobald dieser Schritt erfolgt ist kann der Fliesenkleber nach und nach auf den Untergrund auftragen werden. Dann können Sie mit der Verlegung der ersten Fliese beginnen. Hierbei setzen Sie die Gewindelasche in den Fliesenkleber unter die Fliese.
  2. Ist dies erfolgt können Sie die nächste Fliese anlegen und den Schritt des fixierens drei bis vier mal wiederholen. Selbst großformatige und dicke Fliesen können mit unserem neuen Nivelliersystem schnell und eben verlegt werden. Hierbei spielt es keine Rolle ob Fliesen und Platten an der Wand oder am Boden verlegt werden wollen.
Anwendung Dreh-Nivelliersystem: Gewindelaschen unter Fliese einlegen

3. Bei dem Verlegen empfehlen wir die Verwendung von Unterlegscheiben oder Schutzplatten. Durch die Schutzplatten oder Unterlegscheiben können Sie den Belag der Fliesen vor dem Abrieb durch die Hauben schützen. Auch bei jeglichen empfindlichen Oberflächen sind unsere Unterlegscheiben zu empfehlen da sie diese zusätzlich schützen. Jetzt können Sie die Gewindelaschen auf die Zughauben schrauben. Die Unterlegscheiben können genau wie unsere Zughauben mehrfach wiederverwendet werden.

Zughaube auf Gewindelasche aufdrehen und Fliesen nivellieren

4. Nachdem Sie den Kleber vollständig aushärten lassen haben können Sie die wiederverwendbaren Zughauben abschrauben. Folgend müssen Sie alle Gewindelaschen in Fugenrichtung mit dem Fuß oder mit Hilfe eines Hammers an der Sollbruchstelle abschlagen oder abtreten.

Die Vorteile der Verwendung von Nivelliersystem Laschen:

  • Kein zusätzliches Werkzeug nötig
  • Für Fliesen, Naturstein, Keramik und Feinsteinzeug geeignet
  • Einfach, schnell und preiswert Fliesen verlegen
  • Planes Verlegen
  • Für Plattenstärken bis zu 15 mm
  • Zuverlässige Überzahnfreie Verlegung
  • Für Wand- und Bodenverlegung geeignet
  • Für Großformatfliesen geeignet
  • Wiederverwendbare Zughauben

Laschenverbrauch pro qm (ca. Angabe):

Der Verbrauch der Gewindelaschen (ungefähre Angaben) bei den entsprechenden Fliesenformaten:

  • Bei den Maßen 60 x 30 cm benötigen sie ca. 22 Stück
  • Bei den Maßen 90 x 40 cm benötigen sie ca. 14 Stück
  • Bei den Maßen 60 x 60 cm benötigen sie ca. 11 Stück
  • Bei den Maßen 120 x 60 cm benötigen sie ca. 8 Stück

Als Ergänzung empfehlen wir unsere Nivellierhalterung für Innen- und Außenecken. Der Lieferumfang beträgt 25 Stück, hierbei ist der Vorteil dass unsere Nivellierhalterungen wiederverwendbar sind. Dank unserer Nivellierhalterung können Sie Fliesen im 90°-Winkel plan und gleichmäßig zueinander verlegen und als Endergebnis können Sie einen perfekt verlegten Fliesenboden zählen. Dank dem praktischen System werden Fliesen im 90°-Winkel zueinander gleichmäßig und perfekt nivelliert.

Diese Vorteile bringen unsere Nivellierecken mit sich:

  • Geeignet sowohl bei Keile-Nivelliersystemen als auch bei unseren Dreh-Nivelliersystemen
  • Die Verlegung von 90°-Winkeln wird vereinfacht
  • Unsere Nivellierecken sind an Wänden, Theken, Treppen und Kanten einsetzbar
  • Die Nivellierhalterungen sind langlebig und wiederverwendbar
  • Hergestellt aus hochwertigem, abriebfreiem PVC
  • Günstig in der Anschaffung
  • Spart wertvolle Zeit

Die Vorgehensweise beim Fliesenverlegen mit der Nivellierhalterung für Innen- und Außenecken:

  • Kleber aufragen und die erste Fliese verlegen
  • Die Nivelliersystem Gewindelaschen unter die Fliesen legen, und die nächste Fliese in den Kleber legen. Jetzt ist die Laschen in der Fuge fixiert.
  • Wiederholen Sie diesen Schritt drei bis vier mal
  • Nun legen Sie die Nivellierecken über die Stifte (Gewindeüberstände) der Gewindelaschen und drehen die Zughauben auf die Laschen
  • So werden die Fliesen an jeder Seite gleichmäßig nivelliert
1 von 4